Laborscope durchsuchen...

Mediadaten

Download Mediadaten 2017

Laborscope das offizielle Organ des Fachverbandes für Laborberufe Schweiz.

03/16 Informationsveranstaltung der üK-Kommission über den Chemie- und Biologielaborantenberuf für interessierte Schülerinnen und Schüler an der UNI Bern

Laborpersonal-Verband Bern 

Mit dem Ziel, den Laborantenberuf und die Ausbildungsmöglichkeiten in Bern besser bekannt zu machen, fand am 23. Januar zum dritten Mal ein Informationstag für Schüler und deren Eltern statt. 

Der Anlass ist auch in diesem Jahr auf grosses Interesse gestossen. Wir durften 120 Personen begrüssen. Schön war, dass sich zahlreiche Helferinnen und Helfer  freiwillig an einem freien Samstag für die Durchführung der Veranstaltung zur Verfügung stellten, unter ihnen auch Lernende, welche die Experimente mit den Besucherinnen und Besuchern durchführten und bereitwillig Fragen zum Beruf und Ausbildung beantworteten. An alle einen herzlichen Dank für das Mitmachen. Einiges an Stunden wurde auch in Organisation, Vorbereitungs- und Aufräumarbeiten investiert, hier gilt es einen besonderen Dank an Barbara Beer vom Institut für Chemie und Biochemie zu richten. 

Weiterlesen: 03/16...

03/16 Big Data - Wohin geht die Reise?

Big Data ist in aller Munde. Organisationen, Regierungen und Unternehmen sammeln laufend grosse Mengen an Daten von Geräten und Dienstleistungen, die wir täglich benutzen. Aber was geschieht eigentlich mit diesen Daten? Unter dem Titel «Big Ideas for Big Data» erarbeiten 70 Jugendliche aus der Schweiz und Europa am Swiss Talent Forum 2016 zu zehn unterschiedlichen Fragestellungen Visionen für die Zukunft. 

Bereits zum fünften Mal findet Ende Januar das Swiss Talent Forum der Stiftung Schweizer Jugend forscht statt. 70 Jugendliche aus der Schweiz und Europa befassen sich während vier Tagen vom 28.-31. Januar 2016 im Kongress Hotel Seepark in Thun mit dem Thema Big Data. Bereichert wird das Forum durch Diskussionsrunden und Vorträgen von Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. 

Weiterlesen: 03/16 Big Data - Wohin geht...

Seite 2 von 2