Laborscope durchsuchen...

Mediadaten

Download Mediadaten 2019

Laborscope das offizielle Organ des Fachverbandes für Laborberufe Schweiz.

Kuhner Feeding Technology

Die Kuhner Shaker GmbH (Herzogenrath, Deutschland), Tochterfirma der Adolf Kühner AG (Birsfelden, Schweiz), welche in der Branche für qualitativ hochwertige Schüttelmaschinen steht, bietet seit März 2017 innovative und einfach zu handhabende Lösungen für das Screening unter Fed-batch Bedingungen an.

Bei der Entwicklung neuer Produktionsstämme in der Biotechnologie ist das Screening und Scale-Up unter prozessnahen Bedingungen entscheidend für die Auswahl des optimalen Produktionsstamms. Dabei sollte die Betriebsweise bereits im Screening an die Bedingungen im Produktionsprozess angeglichen werden.  
Die Kuhner Feeding Technology ermöglicht eine verlässliche Fed-batch Betriebsweise im Screening-Maßstab. Durch die Annäherung der Betriebsbedingungen im Screening an die Bedingungen im Produktionsprozess, können präzise Aussagen über die tatsächliche Produktivität eines Klons getroffen werden. Negative Effekte der Batchkultivierung, wie Crabtree Effekt, Overflow-Metabolismus, hoher osmotischer Druck oder Sauerstofflimitierungen werden vermieden.

Für die Substratfreisetzung der Kuhner Feeding Technology ist eine spezielle, inerte Polymermatrix verantwortlich. Das System zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität hinsichtlich möglicher Substrate, Freisetzungsraten und Kulturgefäße aus.
Das System ist kosteneffizient, kann leicht in bestehende Screeningprozesse integriert werden und ist mit Standard-Laborausstattung sowohl manuell als auch automatisiert nutzbar. Die Feeding Technology wird steril und ready-to-use geliefert.

 

Kuhner Shaker GmbH
Kaiserstrasse 100
D-52134 Herzogenrath
Tel. +49 2407 5548 822
Fax +49 2407 5548 824
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kuhnershaker.de